Y-Club Eventvideos

Deine Y-Club Network App

Hol dir noch heute kostenlos deine "Y-Club Network" App!

Die iOS Variante folgt in Kürze!

 

android-app-on-google-play 1

NEWSLETTER

KEIN Y-CLUB EVENT VERPASSEN!

Melde dich einfach zu unserem Newsletter (SMS oder E-Mail) an. Mit deiner Anmeldung nimmst zu automatisch an der eiinmal im Quartal stattfindenden Goodie Verlosung teil!

mailanmeldung

Y-Club on FACEBOOK

Social Network

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2011 JoomlaWorks Ltd.

3 JAHRE Y-CLUB! MIT FORMAT B, DJ EMERSON, SIMO LORENZ & ALEXANDER WEINSTEIN

3JahreYClub

Happy Birthday, Y-Club!

Aller guten Dinge sind drei - definitiv auch für den Y-Club. Ganz in diesem Sinne feiern wir dieses Jahr unseren 3. Geburtstag und blicken auf ein turbulentes 2014 voll heiß durchtanzter Nächte, Bomben-Bookings und einer enormen Nussingerbilanz zurück.
 Ein Rückblick ist dicht gefolgt von einem Blick in die Zukunft und auch der verheißt viel Gutes: Das Ziel, verstärkt mit größeren Labels und Agenturen wie CLR.net, kiddaz.fm, Driving Forces, Abstract, Naked Lunch oder WallMusic, zusammenzuarbeiten nimmt immer mehr Gestalt an und regelmäßige Veranstaltungen in Tirol, Salzburg, Wien, Berlin und München werden für reichlich Abwechslung im Partyalltag sorgen. Neue Eventkonzepte, Teamaufstellungen und Residents, wie Ant Prescott oder Alec White (2kanalton), runden das erstrebte Paket ab.

Weiterlesen...

PORTRÄT: KERSTIN EDEN (ABSTRACT / NAKED LUNCH)

KerstinEden red 17 Kopie

Schon mal zu satten Beats ein freches Grinsen von einem hübschen Rotschopf hinter den Plattentellern erhascht? Dann stammte dies zu hoher Wahrscheinlichkeit von Miss Nimmersatt Kerstin Eden aus dem Hause Abstract.
Seit über zehn Jahren bespielt die junge DJane und Musikproduzentin nun schon Feten rund um den Globus und verbreitet ihre Passion stets mit einem Lächeln im Gesicht an tanzfreudige Anhänger des schnelleren Tech House und Techno mit Biss.

Weiterlesen...

FESTIVAL NEWS

sonus

Sommer, Sonne, Kroatien

Das bei Hinz und Kunz beliebte und von uns gar nicht weit entfernte Urlaubsziel Kroatien ist gerade auf dem besten Wege, sich zu einem Dreh und Angelpunkt der elektronischen Musikszene zu entpuppen. Innerhalb kürzester Zeit steht das jüngste EU-Mitglied der langzeitig gekrönten Feier-Insel Ibiza in Sachen hochkarätiger Festivals um nicht mehr viel nach.
Insbesondere auf den Halbinseln Istrien und Pag macht sich der Hype um elektronische Musik deutlich bemerkbar und es sprießen neben den unvermeidlichen Kommerz- und EDM-Großversammlungen verschiedenste Festivals aus dem Sand, die uns die Ohren spitzen lassen. Am richtigen Zeitpunkt am richtigen Fleckchen Erde zu sein, heißt hier also die Devise.

Weiterlesen...

Technokultur in Tirol

1457759 539575499494114 106949670 n

Eine weltweite Welle

Die 90er stehen salopp als Synonym für Rave. Die Subkultur rund um elektronische Tanzmusik spannte zu Beginn der Dekade ihre Flügel zunächst in den USA, mitunter im industriellen Flair pulsierenden Detroit und entfachte einen weltweiten Boom der elektronischen Klänge. Selbst das idyllische Tirol blieb trotz seiner isolierenden Alpenwände vor der Welle nicht verschont. Und das zum Glück.
Bereits in den 80er Jahren verwurzelt, entwickelten sich damals relativ zeitgleich auf dem gesamten Planeten verschiedene, auf elektronischen Klangerzeugnissen basierenden Genres, wie zum einen die deutschen Vorreiter Kraftwerk oder Yello, englischen Synth-Pop-Entwicklungen wie beispielsweise Depeche Mode, Industrial mit Vertretern wie Cabaret Voltaire oder Throbbing Gristle oder der stark belgisch geprägten Electronic Body Music, kurz EBM.

Weiterlesen...

REBEKAH (CLR.net / Decoy) im Visier

REBEKAHStets erleuchten neue Sterne am Himmel der elektronischen Musikszene und die Newcomerin Rebekah gehört zweifellos zu den funkelndsten der letzten Jahre. Das Herz der zur Zeit in Berlin lebenden Britin schlägt nicht erst jüngst für Techno und Industrial - bereits in ihrer Jugend wurde sie von Künstlern wie Dave Clarke, Derrick Carter, Richie Hawtin oder Billy Nasty inspiriert. Auch die Nähe zu Detroit-Acts, wie die Legende Jeff Mills, war für Rebekah ein bedeutender Impuls, der sich in ihrem Ausdruck an technoider Härte widerspiegelt.

Weiterlesen...

Album Tour mit Virgil Enzinger

10346717 10202638414580422 1628589204 nAnfang der Woche wurde von Virgil Enzinger auf seinem Label i.cntrl , sein neues Album "INTERSTELLAR NARCOTICUM" released. Wie nicht anders zu erwarten bleibt er seiner dunklen und teilweise mystischen Interpretation von Techno treu. Das freut uns Technokraten natürlich!

Weiterlesen...

Startschuss für Pioneer Turntable?

pioneer

Seit längerem wird über die Markteinführung des ersten Turntables aus dem Hause Pioneer gemunkelt und kürzlich wurde der erste trittfeste Schritt getan: Ein Prototyp des Plattenspielers wurde auf der Frankfurter Musikmesse dem neugierigen Besucher auf einem sich drehenden Podest nahe gebracht.

Der im Stil des altbekannten Technics 1210 MK 2 präsentierte Plattenspieler soll zukünftig zum Handwerkszeug für DJs aus aller Welt werden und somit das 2010 eingestellte Flaggschiff der Firma Technics ersetzen. Dennoch heißt es, sich noch eine Weile zu gedulden, da bis dato unklar ist, wann und in welcher weiter ausgearbeiteten Form das neue Gimmick auf dem Markt erscheinen wird.

Weiterlesen...

100% VINYL im PLAN B

53552ddbec4f7-1973259 10152268721279938 653838264 o Kopie

Nicht mehr lange, bis das nächste tagelang ersehnte und wohl verdiente Wochenende an der Feiertür klingelt. Am Freitag, den 25.04.2104, gibt das Plan B in Innsbruck mit der bereits etablierten Veranstaltungsserie 100% Vinyl den Startschuss für einen musikalischen Ausklang der Woche, bei dem dieses Mal unser Resident X-Matic alias Patrick Maurer, zusammen mit dem Support von Mario Feinstaub das Steuer an den Plattentellern übernehmen wird und, getreu dem Motto des Abends, ausschließlich das schwarze Gold in Form eines treibenden Sets huldigt.

Weiterlesen...

TANZ IN DEN MAI MIT DAVID JACH

904413 4208889518457 8721831786930743176 o

Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und wir feiern den Einzug in den Mai mit zwei Vertretern der guten Laune: David Jach und Royal Ruv. Ein gutes Jahr ist es nun her, als das Dresdner Aushängeschild David Jach (Mangue, Kittball, Moda Black) das erste Mal im Q West Kufstein gastierte und am 30. April 2014 lassen wir die Euphorie von damals Revue passieren.

Zusammen mit Royal Ruv, bekannt durch seine Nummer "Sunny Side Up" und einem Remix für Max Manie und dem Support von David Sachon und Patrick Solè wird es an Frühlingsgefühlen garantiert nicht fehlen.

„Jach, steht für eine neue Generation von Musikern, die sich auf ihr Gefühl, statt auf die großen Hypes verlassen. [...] Farbenfroh, leicht durchnässt von House und deepem Sound, immer ein wenig nostalgisch und gleichermaßen dem plätschernden Einheits-Techno weit voraus – das ist David Jach, von dem man noch einiges hören wird."

Weiterlesen...

FREQS of TECHNO

Gewinnspiel-Enzinger-FB-Header

In letzter Minute konnten wir mehr als nur einen Ehrengast für das bereits am kommenden Samstag zum zweiten mal stattfindende Freqs of Techno Event im Q West Kufstein sichern. Wir freuen uns auf eine Nacht, die durch Internationalität und kulturelle Vielfalt glänzt, indem uns Techno-Urgestein Virgil Enzinger (Naked Lunch, I.CNTRL), Ant Prescott (Nachtstrom Schallplatten, Driving Forces Rec.) als ein weiterer Headliner aus Brighton (UK) und zwei weitere Kandidaten aus der dunklen Ecke der elektronischen Tanzmusik, Eastone (Sich Weird Rough) und Mister San aus Luxemburg mit ihrer Anwesenheit und perkussiven Basslines bereichern werden.

Weiterlesen...

Kommentare

Y-Club DJ-Sets

Upcoming Gigs